Blick auf Sternwarte mit Sonnenaufgang

Fortbestehen des Geschäftsbetriebs gesichert

Die Plan B Engineering Solutions GmbH hatte am 22.03.2021 wegen Zahlungsunfähigkeit Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Die Plan B beliefert Kunden aus der Automobilindustrie. Rund ein Drittel des Geschäfts machte in der Vergangenheit die Belieferung der Automobilhersteller aus. Die weiteren zwei Drittel des Umsatzes erzielte die Plan B durch die Herstellung von Werkzeugen und Bauteilen für Automobilzulieferer. Das Insolvenzgericht Offenbach am Main hat den Sanierungsexperten und Automotiveexperten Rechtsanwalt Dr. Jan Markus Plathner von der bundesweit tätigen Kanzlei Brinkmann & Partner zum Insolvenzverwalter bestellt. „Wir haben unser Ziel erreicht, den Betrieb nach einer intensiven Betriebsfortführung schnell an einen Investor zu veräußern.“ freut sich Plathner.

Die Plan B beliefert Kunden aus der Automobilindustrie insbesondere im Bereich von Kleinserienteilen und Werkzeugen mit Prototypen und Kunststoffspritzteilen und im Non Automotive Bereich.

Der Geschäftsbetrieb ist mit Wirkung zum 01.06.2021 auf die Syntech GmbH übergegangen.

„Nur aufgrund der guten Zusammenarbeit mit den Kunden und Lieferanten sowie der Unterstützung der Mitarbeiter ist es uns gelungen, den Geschäftsbetrieb zu stabilisieren und einen Investor zu finden“, betont Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner.

Frankfurt, 09.06.2021

Pressekontakt:

Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner
c/o Schellenberg & Kirchberg PR
Cord Schellenberg
Telefon 040-59350500
mail@schellenberg-kirchberg-pr.de