Aktuelles

Brinkmann & Partner ist an 30 Standorten und 270 Mitarbeitern interdisziplinär im Wirtschafts- und Steuerrecht tätig. Einen führenden Ruf haben wir uns bei der Restrukturierung von Unternehmen erworben. Die Kanzlei hat sich daneben laut JUVE „kontinuierlich und ohne viel Aufsehen zu einer der im Hinblick auf Größe, Anzahl der Verwaltungen und regionale Präsenz dominanten Insolvenzverwalterkanzleien entwickelt.”

Informationen der FSG zum Neubau Nummer 774

PRESSEMITTEILUNG Brittany Ferries hat den mit der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) geschlossenen Vertrag für den Bau eines Fährschiffs – Neubau Nummer 774 der Werft – gekündigt. Der Neubau 774 steht im Eigentum der FSG. Derzeit führt FSG mit verschiedenen...

mehr lesen

Veritas AG: Betrieb stabilisiert, Investorensuche gestartet

PRESSEMITTEILUNG Der Betrieb des weltweit agierenden Automobilzulieferers Veritas AG ist fünf Wochen nach Beginn des vorläufigen Insolvenzverfahrens stabilisiert worden: „Wir haben die Materialversorgung sichergestellt und die Insolvenzgeldvorfinanzierung umgesetzt“,...

mehr lesen

Flensburger Schiffbaugesellschaft: Verkaufsverhandlung

PRESSEMITTEILUNG Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir uns mit der Pella Sietas Gruppe in Verhandlungen wegen eines möglichen Kaufs der FSG befinden. Die Gespräche mit Pella Sietas sind aber bei weitem noch nicht abgeschlossen, und ob sie erfolgreich sein...

mehr lesen

Mister Minit: Vorläufiges Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

PRESSEMITTEILUNG Minit Service GmbH: Vorläufiges Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung angeordnet – Geschäftsbetrieb und Verkauf in den geöffneten Shops von Mister Minit laufen weiter Eigenverwaltung bedeutet: Geschäftsführung bleibt voll handlungsfähig Löhne und...

mehr lesen
error: Content is protected !!