Wichtige Verfahrensinformationen zum Insolvenzverfahren

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch Beschluss des Amtsgerichts Darmstadt vom 22.12.2023 bin ich zum vorläufigen Insolvenzverwalter der dress-for-less GmbH bestellt worden.

Das Unternehmen wird fortgeführt. Die Strukturen des Unternehmens sind weiterhin vollständig vorhanden, so dass ich Sie darum bitte, Ihre bisherigen Ansprechpartner im Unternehmen bei Rückfragen zu kontaktieren.

Ich bitte zugleich um Verständnis, dass es zu Beginn eines solchen Verfahrens in der Beantwortung von Fragen zu Verzögerungen kommen kann, da erfahrungsgemäß in den ersten Tagen und Wochen viele Dinge und Prozesse zu regeln und auf das Verfahren abzustimmen sind.

Für Lieferanten und Dienstleister besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich neben dem bisherigen Ansprechpartner an die Emailadresse dress-for-less@brinkmann-partner.de zu wenden.

Kunden bitte ich darum, dass sie sich an die auf der Website des Unternehmens benannte Emailadresse service@dress-for-less.de wenden.

Retourenkunden, welche ihre Ware vor dem 22.12.2023 retourniert haben, wenden sich bitte an kunden-dress-for-less@brinkmann-partner.de. Dort können Sie als Gläubiger erfasst werden.  

Nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens, die voraussichtlich am 01.03.2024 erfolgen wird, erhalten Gläubiger ein Anschreiben, mit dem sie die Formulare für die Anmeldungen ihrer Forderungen erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Markus Plathner
als vorläufiger Insolvenzverwalter